News

Contractstoffe: jetzt noch mehr Auswahl!

Neben der Tailor-Kollektion hat Mobitec in diesem Jahr zwei neue Stoffkollektionen speziell für den CONTRACT Gebrauch herausgebracht: Trevira CS und Aquaclean. Wir präsentieren.

Im Jahr 2020 hat Mobitec das Darstellungsformat, wie sie den Kunden neue Stoffe vorstellen, überarbeitet. „Anstatt wie bisher individuell ausgewählte neue Stoffe in unseren Gesamtkatalog aufzunehmen, arbeiten wir jetzt in Kollektionen, die jeweils in einem Buch zusammengefasst sind“, erklärt Jacques Münch, Einkaufsleiter bei Mobitec.

„Jede Kollektion besteht aus Bezügen, die vom gleichen Hersteller ausgewählt wurden und die gleichen technischen und ästhetischen Eigenschaften aufweisen. Für den Kunden ist es deutlich verständlicher: Er wählt zunächst die Kollektion nach den gesuchten Eigenschaften aus und kann dann aus allen angebotenen Variationen wählen.”

Vor kurzem haben wir Ihnen schon die Tailor-Kollektion und ihre bedruckten Stoffe vorgestellt. Heute laden wir Sie ein, unsere beiden neuen Kollektionen zu entdecken: Trevira CS und Aquaclean.

 

 

Trevira CS: eine sichere Sache

Wenn es um die Auswahl geht, ist das Arbeiten per Katalog alles andere als restriktiv. Das Buch Trevira CS beispielsweise vereint mehr als 50 Referenzen. Es besteht aus 5 verschiedenen Rastern (benannt nach italienischen Brücken wie Gaffaro, Greci, Olio, Paglia und Rialto), die jeweils in verschiedenen Farbwelten erhältlich sind.

„Trevira CS ist ein Name, der Nutzern im professionellen Gebrauch bereits ein Begriff ist“, unterstreicht Jacques Münch. Der große Vorteil dieser Stoffe? Sie verzögern die Brandausbreitung und erfüllen die höchsten internationalen Brandschutzstandards. Im Gegensatz zu anderen feuerhemmenden Stoffen werden sie jedoch nicht mit Flammschutzmitteln behandelt: Es sind die Fasern und Filamente des Stoffes selbst, die das Feuer verzögern. Und diese Fasern sind nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert.

Kurz gesagt, Trevira CS eignet sich besonders für die Einrichtung von Hotels und ermöglicht eine maximale Auswahl bei gleichzeitiger Einhaltung strenger Standards.

Aquaclean: optimale Wartungsfreundlichkeit

Auch die Aquaclean-Stoffe wirken feuerhemmend. Aber sie haben noch einen weiteren Trick im Ärmel: Sie sind auch waschbar … ganz einfach mit Wasser.

„Die Aquaclean-Technologie macht das Gewebe flüssigkeitsabweisend und verhindert das Eindringen von Schmutzpartikeln. Dieser Schutz ist in die Faser integriert. Er ist für das bloße Auge unsichtbar und lässt sich auch nicht erfühlen“, erklärt Jacques Münch.

Um einen Fleck zu entfernen, schütten Sie einfach ein wenig Wasser drüber und tupfen Sie ihn dann mit einem sauberen Tuch ab. Reiben Sie das Material wenige Sekunden später in kreisenden Bewegungen ein und lassen Sie sich verzaubern: der Fleck verschwindet. Das funktioniert sogar bei allen Arten von Flecken, einschließlich Rotwein oder Kaffee!

Bezüglich der Personalisierungsoptionen hat Mobitec mit rund fünfzig verfügbaren Referenzen darauf geachtet, eine maximale Auswahl zu bieten.

Entdecken Sie unsere Profi-Stoffe

Laden Sie die Kataloge in unserem Download Center herunter oder kontaktieren Sie uns, um die Kollektionsbücher zu erhalten.